Der Monat Juli

 

 

 

 

 

Der 7-te Monat im 2019

 

Es geht um die eigene Lebensgestaltung und um die Erkenntnis und Dankbarkeit für all das, was wir haben.

 

 

 

Die Zahl 7 ist eine Gestaltungs- und Heilungszahl. Sie sorgt dann für Lebensfülle und Heilung, wenn wir materielle und immaterielle Werte in unserem Alltag verbinden und in unseren Lebensplan integrieren. Unsere inneren Wünsche und Werte mit dem TUN im aussen verbinden, bringt Heilung für uns selber und für andere.

"Ich stehe liebevoll zu mir und zu dem was ich möchte, mich zufrieden macht und mich mit Freude erfüllt."   Denn die eigene Zufriedenheit, lässt uns im aussen ebenfalls ruhig, klar und mit Freude agieren. Das generiert Fülle für alle.

 

Mit der 7 ist u.a. die „Forderung“ verknüpft: durchzuatmen, zu relaxen, zu reflektieren und dann wieder vertrauensvoll weiterzulaufen.

Zum Beispiel die Frage: „Welche Möglichkeiten stehen mir jetzt zur Verfügung und was möchte ich aus dieser Vielfalt angehen oder umsetzen,“ könnte jetzt beantwortet werden.
Um Antwort auf diese oder andere Fragen zu finden,  können wir  ruhig einen Marschhalt einlegen, Ferien machen, zur Ruhe kommen, uns selber wieder mal zuhören, auch einmal NICHTS tun, uns zurückziehen, die eigene Mitte wieder finden....Aber auch ein Fest feiern, tanzen gehen, sich mit guten Freunden treffen, bringt Freude.

Investieren wir in Schönes, Freudvolles, Heilendes, Sinnvolles, dann fügt sich für uns ganz Vieles wie von selbst, denn die Zahl 7 ist ja bekanntlich DIE Resonanzzahl..

 

Gesundheitstipp:

Unsere Beine und Füsse, welche uns durchs Leben tragen, sind im Juli besonders empfänglich für eine liebevolle Zuwendung.