Über mich

Jeder Mensch - mit seinem ganz individuellen Lebensweg - verdient Respekt.

 

Diese Grundhaltung ist meine ganz persönliche Motivation, in all den vielfältigen Begegnungen mein Bestes zu geben. Ob aktiv beraten, einfach nur zuhören oder gemeinsam nach Lösungen suchen - die Auseinandersetzung mit dem Gegenüber ist mir sehr wichtig.

Auf meinem Lebensweg, der mich schliesslich zur Numerologie und Matrix-Arbeit geführt hat, durfte ich viele Erfahrungen sammeln, welche ich gerne mit anderen teile.

 

Monika Andres Kleimann, 1960

verheiratet, ein erwachsener Sohn

 

 

Seminar Heiligkreuz, Cham

Lehrerin für Hauswirtschaft und Textiles Gestalten in: Steinhausen, Stansstad und Truns.

 

Erzieherin im Behindertenheim Truns

Kaufmännische Sachbearbeiterin in der Industrie, Ennetbürgen

Empfang und Sachbearbeiterin im Museum zur Burg, Zug

Empfang und Sachbearbeiterin im Kunsthaus Zug

Sachbearbeiterin in IT-Firma, Baar

 

Ausbildung zur dipl. Numerologin und Matrix-Arbeiterin im "Creating Space", Raum

für Bildung in Zürich (2006 – 2008).

Seit 2008 praktizierende Numerologin/Matrix-Arbeiterin

Fortlaufende Weiterbildungen in den Bereichen ‚Matrix-Arbeit‘, ‚Numerologie‘ und insbesondere in der Thematik ‚Mit Zahlen heilen‘.

 

2016 und 2017 Seminartätigkeit zu Themen der 'Numerologie', der 'Matrix-Arbeit'

und zur Thematik 'Mit Zahlen Heilen' im Creating Space in Zürich.

 

Mai 2017 Umzug nach Basel und Neustart meiner Praxistätigkeit.

 

2018 Lehrgang in Palliative Care beim Schweizerischen Roten Kreuz in Liestal.

Für Schwerkranke, Sterbende und deren Angehörige da zu sein, ist etwas ganz Spezielles und Berührendes und entspricht meiner wertschätzenden Grundhaltung gegenüber Menschen in allen Lebenssituationen.